Stillstand ist Rückschritt

Die Kyffhäuser Kameradschaft ist eine starke Gemeinschaft mit vielen ehrenamtlich tätigen Mitstreitern, die mit grossem Engagement ihre Zeit und Tatkraft der Kameradschaft zur Verfügung stellt und viele Erfolge vorweisen kann. Wir wollen uns aber nicht auf diesen Erfolgen ausruhen, sondern uns immer weiterentwickeln und den Rückschritt verhindern.

Wir wollen insbesondere den Schiessport deutlich attraktiver gestalten, um weitere am Schiesssport Interessierte auf den Stand zu holen sowie auch Zuschauer ins Schiessheim locken. Wir wollen eine elektronische Auswertung installieren und diese Modernisierung auch so gestalten, dass die Schiesswettbewerbe die Gäste und Mitglieder im Schiessheim einbinden, indem diese den aktiven Schiessbetrieb im Aufenthaltsraum verfolgen können.

Leider sind die vielen Ideen und Wünsche durch finanzielle Grenzen beschränkt.

Wir möchten mit diesem Aufruf um Geldspenden bitten und alle Förderer und Unterstützer der Kyffhäuser Kameradschaft Rühen e.V. sowie alle Mitglieder aufrufen, sich mit einer finanziellen Unterstützung aktiv an der Weiterentwicklung der Kameradschaft zu beteiligen. Auf diese Weise können beispielsweise auch Gönner, die selber nicht aktiv helfen können (oder wollen) ihre Anerkennung und Unterstützung durch eine Geldspende zeigen.

Wir sind ein gemeinnütziger Verein ohne finanzielle Interessen zu verfolgen und können daher selbstverständlich für jede Spende eine Spendenbescheinigung ausstellen, die wiederum steuermindernd geltend gemacht werden kann.

Die IBAN für die Spenden lautet: DE23 2695 1311 0036 8814 98